Ihr Bildungsurlaub mit StudyTravel

Buchen Sie Ihren Bildungsurlaub mit StudyTravel. 1976 wurde von der Bundesregierung das Recht auf Bildungsfreistellung verabschiedet. Dieses Recht bietet Arbeitnehmern die Möglichkeit, Weiterbildungsmaβnahmen in Anspruch zu nehmen. Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

Warum sollte ich Bildungsurlaub nehmen?

Bildungsurlaub ist eine spannende Weiterbildungsmaßnahme. Wir befinden uns in einem Zeitalter des Wandels, in der es ständige Veränderungen in der Berufswelt gibt, an denen sich die Arbeitnehmer anpassen müssen. Im Rahmen der Globalisierung wird es immer bedeutender, Fremdsprachen zu erlernen und offen für andere Kulturen zu sein. Das „Recht auf Bildungsfreistellung“ berechtigt Sie, Ihren Bildungsurlaub für einen Sprachkurs im Ausland in Anspruch zu nehmen. StudyTravel organisiert verschiedene Sprachkurse, die als Bildungsurlaub anerkannt werden.

Welche Kurse und welche Reiseziele als Bildungsurlaub anerkannt werden, teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit. Bei der Buchung eines Sprachkurses, der als Bildungsurlaub anerkannt werden soll, vermerken Sie dies bitte im Buchungsformular.

Habe ich Anspruch auf Bildungsurlaub im Ausland?

In der Regel hat jeder Arbeitnehmer, der seit 6 Monaten oder länger im Unternehmen vollzeitbeschäftigt ist, einen Anspruch auf Bildungsurlaub. Bitte beachten Sie jedoch, dass es in jedem Bundesland unterschiedliche Regelungen bezüglich Bildungsurlaub gibt.

In folgenden 14 Bundesländern können Sie sich eine Sprachreise als Bildungsurlaub anerkennen lassen:

  • Baden-Württemberg
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

In den Bundesländern Bayern und Sachsen gibt es vergleichbare Regelungen, jedoch nur für Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst. Bitte beachten Sie, dass diese Information nur eine allgemeine Information und Richtlinie ist.

Was muss ich beim Bildungsurlaub beachten?

Sie haben pro Kalenderjahr einen Anspruch auf 5 Arbeitstage Bildungsurlaub. Wir empfehlen unseren Kunden einen Sprachkurs mit einer Länge von 2 Wochen. Wenn Sie im Vorjahr keinen Bildungsurlaub genommen haben, können Sie den Bildungsurlaub zusammenlegen und dementsprechend 2 Wochen Bildungsurlaub machen. Dies müssen Sie Ihrem Arbeitgeber jedoch frühzeitig mitteilen. Der Sprachkurs muss in den meisten Bundesländern aus 30 Unterrichtsstunden pro Woche bestehen. Einige Bundesländer setzen 30 Unterrichtsstunden á 45 Minuten andere 30 Unterrichtsstunden á 60 Minuten voraus. Bitte informieren Sie sich je nach Bundesland bei der zuständigen Behörde. Falls Sie eine von der Website abweichende Unterrichtsstundenanzahl benötigen, können Sie uns jederzeit gerne bezüglich einer Preisauskunft kontaktieren. Während des Bildungsurlaubes beziehen Sie Ihr Gehalt wie gewohnt weiter, da es sich um eine bezahlte Bildungsfreistellung handelt.

Wie beantrage ich Bildungsurlaub?

Sie sollten sich rechtzeitig bei Ihrem Arbeitgeber über einen passenden Bildungsurlaub informieren. Der Arbeitgeber kann den Bildungsurlaub nicht verweigern, sondern lediglich einen anderen Zeitraum vorschlagen.
Sie sollten sich frühzeitig für einen unserer Sprachkurse anmelden.
Nach Erhalt Ihrer Buchung werden wir Ihnen bei Verfügbarkeit des gewünschten Kurses eine verbindliche Anmeldebestätigung für den gewählten Sprachkursort zuschicken.

Wo kann ich meinen Bildungsurlaub mit StudyTravel machen?

StudyTravel bietet Ihnen eine Vielzahl an Reisezielen für Ihren Bildungsurlaub und hat eine über 25-jährige Erfahrung im Bereich Sprachreisen im Ausland. Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Sie gerne ausführlich und fachgerecht. Wir sind stets bemüht, die besten Sprachkurse für unsere Kunden zu finden, die auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt sind. 

Im Folgenden einige Destinationen, in denen Kurse für Bildungsurlaub angeboten werden (Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne weitere Destinationen mit):

Spanisch Málaga, Valencia, Nerja, Ibiza, Sevilla, San Sebastian, Costa Rica, Cartagena, Sucre, Buenos Aires, Bocas del Toro, Boquete etc.
Englisch Cork, Gozo, Edinburgh, Manchester, Dublin, Galway, London etc.
Französisch

Aix-en-Provence, Paris, Nizza, Antibes, Montpellier etc.

Italienisch

Salerno, Taormina, Perugia, Rom etc.


Wenn Sie wissen möchten, in welchen Bundesländern die Kurse als Bildungsurlaub anerkannt werden, können Sie uns per E-Mail unter info@studytravel.de oder telefonisch unter 02821-22274 ODER 0800-1825553 (GRATIS) erreichen. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

 

Zuletzt angesehen:

"Ich hatte den besten Sommer meines Lebens!"

Marieke, Antibes

International Association of Language Centres Association of Language Travel Organisations World Youth Student and Educational Travel Confederation World Youth Student and Educational Work & Volunteer Abroad STUDY WYSE