Offizielle Examen im Ausland

Weltweit anerkannte Examen gewinnen im 20. Jahrhundert zunehmend an Bedeutung, wenn eine Arbeit oder ein Studium im Ausland beziehungsweise eine Tätigkeit im Inland bei einer internationalen Firma angestrebt wird. Viele Ausbildungsstätten sowie weltweite Arbeitgeber verlangen dafür bestimmte Sprachkenntnisse, die durch ein entsprechendes Examen nachgewiesen werden müssen. In diesen Sprachexamen werden die Bereiche Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen in der jeweiligen Sprache in unterschiedlichen Sprachniveaus getestet. Dank unseren Sprachprogrammen, die sich auf die Vorbereitung auf offizielle Examen im Ausland spezialisieren,  können Sie Ihren Urlaub sinnvoll mit einem Vorbereitungskurs verbinden und am Ende mit einem international anerkanntem Zertifikat zurück in die Heimat reisen!

Offizielle Examen im Ausland - Cambridge (Englisch)

Das Cambridge-Zertifikat ist ein englisches Sprachzertifikat der Universität Cambridge für Nicht-Muttersprachler. Die Prüfung dient der Bescheinigung qualifizierter Englischkenntnisse und ist international bei Bildungseinrichtungen und Unternehmen anerkannt. Die Prüfungen basieren auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen und werden in folgenden Kategorien angeboten: Allgemeines Englisch, berufsbezogenes Englisch (z. B. Geschäftsenglisch), akademisches Englisch, Englisch für Kinder sowie Lehrqualifikationen. Ein einmal erworbenes Cambridge-Zertifikat ist lebenslang gültig. Weitere Informationen zu unseren Cambridge-Vorbereitungskursen finden Sie hier.

Offizielle Examen im Ausland - IELTS (Englisch)

IELTS (International English Language Testing System) ist ein weltweit anerkannter Test zum Nachweis englischer Sprachkenntnisse. In der IELTS-Prüfung wird sowohl britisches als auch amerikanisches Englisch abgefragt. Daher erfährt dieser Test vor allem in England, Australien und Neuseeland große Akzeptanz. Dieser Test wird hauptsächlich von Studenten absolviert, die an einer Universität im englischsprachigen Ausland studieren möchten. Aber auch immer mehr deutsche Universitäten und Fachhochschulen verlangen diesen Nachweis für Studiengänge mit internationalen Komponenten. Die meisten Universitäten in Australien, Großbritannien, Irland, Kanada und Neuseeland sowie hunderte Einrichtungen in den USA akzeptieren den Test als Zulassungsvoraussetzung. Menschen, die im medizinischen Bereich arbeiten, müssen den IELTS-Test ablegen, um eine Arbeitserlaubnis in oben genannten Ländern zu erhalten. Diese Variante wird zudem von Personen absolviert, die einen Nachweis über ihre allgemeinen Englischkenntnisse, beispielsweise für den Beruf oder zur Immigration, benötigen. Die Gültigkeit des Tests beträgt 2 Jahre. Weitere Informationen zu unseren IELTS-Vorbereitungskursen finden Sie hier.

Offizielle Examen im Ausland - TOEFL (Englisch)

Der TOEFL-Test (Test of English as a Foreign Language) ist ein standardisierter Test, in dem die Kenntnisse der englischen Sprache überprüft werden. Die Absolvierung eines TOEFL-Tests ist für alle Personen ratsam, die ein Studium im englischsprachigen Ausland, insbesondere in den USA, beabsichtigen.  Ein gutes Ergebnis im TOEFL-Test wird von den meisten amerikanischen Universitäten als Kriterium für eine erfolgreiche Bewerbung angesehen beziehungsweise für die Zulassung benötigt. Bei Bachelor- oder Master-Studiengängen, die in englischer Sprache stattfinden, verlangen auch einige Hochschulen in Deutschland diesen Nachweis. Die Gültigkeit des Tests beträgt 2 Jahre. Weitere Informationen zu unseren TOEFL-Vorbereitungskursen finden Sie hier.

Offizielle Examen im Ausland - TOEIC (Englisch)

Der TOEIC (Test of English for International Communication) ist ein Sprachtest, welcher der Bewertung von Hör-, Lese- und Grammatikkompetenzen im internationalen Business-Englisch dient. Während der TOEFL-Test eher Sprachzertifikate für den akademischen Bereich vergibt, so wird der TOEIC im Bereich des berufsbezogenem Englisch genutzt. Der Test richtet sich hauptsächlich an Personen, die im beruflichen Kontext Englisch anwenden und ein Sprachzertifikat benötigen. Auch für diejenigen, die sich bei internationalen Unternehmen bewerben, ist diese Prüfung empfehlenswert. Die meisten weltweiten Konzerne, sowie tausende internationale Unternehmen vertrauen auf TOEIC, um die Sprachkenntnisse von Mitarbeitern zu bewerten, Weiterbildungsmaßnahmen vorzunehmen und das für den gegebenen Arbeitsplatz notwendige Sprachniveau festzulegen. Weitere Informationen zu unserem TOEIC-Vorbereitungskursen finden Sie hier.

Offizielle Examen im Ausland - DELF/DALF (Französisch)

Das DELF (Diplôme d’études de langue francaise) und das DALF (Diplôme approfondi de langue francaise) sind international anerkannte Zertifikate für Französisch als Fremdsprache. Sie dienen als offizieller Nachweis für französische Sprachkenntnisse bei der Immatrikulation an einer Hochschule oder bei der Bewerbung für eine Arbeitsstelle in Frankreich, Belgien, Kanada und der Schweiz. Weitere Informationen zu unseren DELF/DALF-Vorbereitungskursen finden Sie hier.

Offizielle Examen im Ausland - DELE (Spanisch)

Das DELE-Diplom (Diploma de Espanol como Lengua Extranjera ) gilt als offizielles Zertifikat zum Nachweis von spanischen Sprachkenntnissen. Die DELE-Zertifikate gelten international und werden von Universitäten sowie öffentlichen und privaten Institutionen als offizielle Qualifikationsnachweise anerkannt. Das Ablegen eines DELE-Diploms ist in Spanien und mehr als 90 Ländern weltweit möglich. Die Gültigkeit der DELE-Prüfung ist unbegrenzt. Weitere Informationen zu unseren DELE-Vorbereitungskursen finden Sie hier.

Offizielle Examen im Ausland - DaF (Deutsch)

Der DaF-Test (Deutsch als Fremdsprache) ist eine internationale Sprachprüfung für alle, die bereits über gute Kenntnisse in der deutschen Sprache verfügen und diese überprüfen möchten. Wer an einer deutschen Hochschule studieren will oder eine berufliche Karriere in Deutschland anstrebt, muss ausreichende Sprachkenntnisse nachweisen, beispielsweise durch den DaF-Test. Hierbei erhalten alle Prüfungsteilnehmer die gleichen Aufgaben und die Prüfungsleistungen werden von sorgfältig geschulten Beurteilerinnen und Beurteilern bewertet. Sie können bei StudyTravel sowohl einen DaF-Vorbereitungskurs in Berlin, als auch einen DaF-Vorbereitungskurs in Münster sowie einen DaF-Vorbereitungskurs in München belegen.

Offizielle Examen im Ausland - CILS (Italienisch)

Das CILS-Zertifikat (Certificazione di Italiano come Lingua Straniera) ist ein offiziell anerkanntes Sprachzeugnis, das die sprachlichen Kompetenzen in Italienisch als Fremdsprache bescheinigt. das Zertifikat bewertet die sprachlichen Kompetenzen sowie den Kenntnisstand der Studierenden. Das CILS Zertifikat ist nützlich bei Bewerbungen für einen Arbeits- oder Studienplatz, für die Einschreibung in einer italienischen Universität, für das Unterrichten der italienischen Sprache und überall dort, wo der Nachweis einer gewissen Kompetenz der italienischen Sprache vorausgesetzt wird.Viele italienischen Betriebe mit Zweigstellen im Ausland setzen die bestandene CILS Prüfung als Kriterium für eine Anstellung voraus.

Das CILS-Zertifikat (Certificazione di Italiano come Lingua Straniera) ist ein offiziell anerkanntes Sprachzeugnis, das die sprachlichen Kompetenzen in Italienisch als Fremdsprache bescheinigt. Das Zertifikat bewertet die sprachlichen Kompetenzen sowie den Kenntnisstand der Studierenden. Das CILS-Zertifikat ist nützlich bei Bewerbungen für einen Arbeits- oder Studienplatz, für die Einschreibung in einer italienischen Universität, für das Unterrichten der italienischen Sprache und überall dort, wo der Nachweis einer gewissen Kompetenz der italienischen Sprache vorausgesetzt wird. Mit unserem CILS-Vorbereitungskurs in Rom können Sie Ihren Sprachkurs mit einer Prüfung beenden und anschlieβend mit einem international anerkanntem Zertifikat zurück in die Heimat reisen.

Offizielle Examen im Ausland - TELC (Russisch)

Brauchen Sie ein offizielles Zertifikat um Ihre Russischkenntnisse nachzuweisen? Dann ist ein TELC- Zertifikat (The European Language Certificates) genau das Richtige! Diese offizielle Prüfung wird vom Europäischen Rat als allgemein gültiger Sprachnachweis beworben und legt den Schwerpunkt auf kommunikative Fähigkeiten (Sprechen und Schreiben). Sie können sowohl einen TELC-Vorbereitungskurs in Moskau, als auch einen einen TELC-Vorbereitungskurs in St. Petersburg belegen und somit Ihre Sprachreise in einer der beiden russischen Städte mit einem weltweit anerkanntem Sprachzertifikat beenden.

Offizielle Examen im Ausland - Beratung

Nutzen Sie diese Möglichkeit und bereiten Sie sich auf ein offizielles Examen vor und verbessern Sie somit Ihre Chancen auf dem weltweiten Arbeitsmarkt oder qualifizieren Sie sich für Ihr internationales Studium. Wissen Sie noch nicht, welcher der oben genannten Kurse der Richtige für Sie ist? Wir beraten Sie jederzeit gerne über unser umfangreiches Angebot an offiziellen Examen im Ausland. Wir haben für jeden Sprachenfreund die optimale Sprachreise im Ausland dabei!

Zuletzt angesehen:

"Ich hatte den besten Sommer meines Lebens!"

Marieke, Antibes

International Association of Language Centres Association of Language Travel Organisations World Youth Student and Educational Travel Confederation World Youth Student and Educational Work & Volunteer Abroad STUDY WYSE