Unsere Sprachschulen im Ausland

Unsere akkreditierten Sprachschulen im Ausland bieten Unterricht höchster Qualität, die professionellen Lehrer sind Muttersprachler, die speziell für das Unterrichten von Fremdsprachen ausgebildet sind. Sie legen groβen Wert darauf, Ihre kommunikativen Fähigkeiten vom ersten Tag an zu verbessern und helfen Ihnen, Hemmungen abzulegen. Sie werden sehen, wie schnell Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern werden und auch auβerhalb des Klassenraumes anwenden können. Die Sprachkurse finden in kleinen Gruppen statt, um den Lernerfolg zu optimieren und ein persönliches Ambiente an der Schule zu schaffen.

Wir arbeiten mit Sprachschulen im Ausland weltweit in den verschiedensten Reisezielen.

Einstufungstest bei Kursbeginn an unseren Sprachschulen

In jedem Sprachinstitut im Ausland wird am ersten Tag ein Einstufungstest durchgeführt. Dieser besteht im Allgemeinen aus einem schriftlichen und mündlichen Teil. Anhand dieses Tests werden die Lerngruppen nach ihrem Leistungsstand eingeteilt, wobei Sie Ihrem optimalen Kurs zugeteilt werden. Anfänger müssen natürlich keinen Einstufungstest machen und beginnen direkt mit dem Unterricht.

Für die speziellen Vorbereitungskurse für die Prüfungen der Sprachdiplome werden Sie die Schulen in der Regel bereits vor Kursbeginn bitten, einen Test zu machen, um sicher zu gehen, dass Sie das geeignete Niveau für den Kurs haben.

Die Leistungsstufen an unseren Sprachschulen im Ausland

In der Regel arbeiten unsere Sprachschulen im Ausland mit 4 Leistungsstufen, mit denen Sie einen Kurs belegen können.

Anfänger: Für Teilnehmer, die noch nie Unterricht in der gewählten Sprache gehabt haben.

Grundkenntnisse: Sie haben schon Unterricht in dieser Sprache gehabt, d.h. Sie beherrschen die ersten Grundlagen (Aussprache, sich vorstellen, die Gegenwartszeit der Zeitwörter).

Fortgeschritten: Sie sprechen die Sprache schon ganz gut und kommen in verschiedenen Situationen gut zurecht.

Weit Fortgeschritten: Sie beherrschen die gesamte Grammatik schon recht gut und Ihr Wortschatz ist bereits ziemlich groß.

Nahezu alle Schulen bieten mehr Leistungsstufen als diese 4 Hauptniveaus an. Auf dem Anmeldeformular bitten wir Sie darum, eine Einschätzung Ihrer Kenntnisse gemäß den oben beschriebenen Hauptgruppen zu geben. Die genaue Beurteilung Ihrer Sprachkenntnisse erfolgt dann vor Ort anhand des Einstufungstests.

Ihr Zeugnis an einer unserer Sprachschulen im Ausland

Wenn Sie für länger als 4 Wochen einen Sprachkurs an einer unserer Sprachschulen belegen, absolvieren Sie i.d.R. alle 4 Wochen einen Test. Auf diese Weise wird festgestellt, ob Sie den behandelten Unterrichtsstoff beherrschen. Danach wechseln Sie in die nächste Leistungsstufe.

Am Ende des Kurses erhält jeder Teilnehmer (unabhängig von der Kursdauer) ein Zeugnis. Daraus geht der erreichte Kenntnisstand, die Kursdauer und die Anzahl der Stunden hervor.

Die Lehrmethode an unseren Sprachschulen im Ausland

Das Ziel beim Erlernen einer Sprache ist natürlich, kommunizieren zu können. Der Unterricht an unseren Sprachschulen im Ausland ist darum von Beginn an darauf ausgerichtet, Sie zum Sprechen zu ermutigen. Grammatik steht immer auf dem Programm und wird in einem verständlichen und praxisnahen Kontext vermittelt. Eine Sprache besteht allerdings nicht nur aus Grammatikregeln und Vokabeln. Wichtig ist auch der kulturelle Hintergrund einer Sprache, denn dieser bestimmt, wann man eine bestimmte Wendung benutzen kann und wann nicht, was Umgangssprache ist und wie die typischen Ausdrücke sind. Auch dieser Aspekt kommt im Unterricht nicht zu kurz.

Unterricht in der Sprache, die Sie lernen

An allen Sprachinstituten im Ausland unterrichten Muttersprachler. Die engagierten Lehrkräfte sind auf den Sprachunterricht für fremdsprachige Studenten spezialisiert. Sie wenden spezielle Unterrichtstechniken an, die Ihnen auch dann ermöglichen zu begreifen, worum es geht, wenn Sie Anfänger sind. Sie werden feststellen, dass Sie hierdurch noch schneller lernen.

Schauen Sie sich alle Reiseziele unserer Sprachkurse im Ausland an.


Zuletzt angesehen:

"Ich hatte den besten Sommer meines Lebens!"

Marieke, Antibes

International Association of Language Centres Association of Language Travel Organisations World Youth Student and Educational Travel Confederation World Youth Student and Educational Work & Volunteer Abroad STUDY WYSE