Italienischkurse in Triest für Erwachsene (50+) bei einer Sprachreise


Italienisch in Triest zu lernen bedeutet, sich in eine prächtige und elegante italienische Stadt zu begeben, die mit beeindruckender Architektur, faszinierenden Sehenswürdigkeiten und gemütlichen Cafés und Terrassen gespickt ist. Triest liegt im Nordosten Italiens, zwischen den Alpen und der Adria, in der Nähe der Grenze zu Slowenien, und bietet eine verlockende Umgebung für ältere Menschen, die die italienische Sprache und Kultur erkunden möchten. Die Wahl eines Italienischkurses in Triest verspricht ein intensives Erlebnis in einem authentischen italienischen Umfeld!

Italienisch lernen an einer örtlichen Schule in Triest für Ältere

Italienischkurse in Triest finden an einer charmanten italienischen Boutique-Schule statt, die sich in einem venezianischen Gebäude im Herzen von Triest befindet, nur einen Steinwurf vom Meer entfernt. Nach Ihrem Italienischunterricht können Sie Triest also bequem weiter erkunden!

Vielfältige Italienischkurse für 50+ Erwachsene in Triest

Die Sprachschule bietet ein umfangreiches Angebot an Italienischkursen für alle Niveaus, von Anfängern bis hin zu Fortgeschrittenen. Neben Gruppenkursen werden auch Einzelunterricht sowie faszinierende Zusatzfächer wie Musik oder Kunst angeboten.

Triest erkunden und gleichzeitig Italienisch lernen auf einer Sprachreise für über 50-Jährige

Eine Sprachreise nach Triest bietet mehr als nur das Erlernen der italienischen Sprache! Die Stadt und ihre Umgebung bieten faszinierende Sehenswürdigkeiten und lebhafte Viertel mit gemütlichen italienischen Cafés und Restaurants. Neben dem Unterricht können ältere Menschen an den von der Sprachschule organisierten sozialen und kulturellen Aktivitäten teilnehmen, darunter geführte Stadtrundgänge, italienische Filmvorführungen und Seminare zur italienischen Kultur. Ausflüge zu nahegelegenen Schlössern, nach Cividale oder Aquileia werden an Wochenenden ebenfalls häufig angeboten.

Bei lokalen Italienern wohnen, um das Italienischlernen in Triest zu vertiefen

Eine weitere Möglichkeit, Italienischkenntnisse zu verbessern und sie in die Praxis umzusetzen, besteht darin, bei einer italienischen Gastfamilie zu wohnen. Das Eintauchen in das tägliche Leben der Einheimischen ermöglicht es Ihnen, die wahre italienische Küche zu genießen und ihre Sprachkenntnisse mit Ihren Gastgebern zu üben. Alternativ stehen auch Unterkünfte für diejenigen zur Verfügung, die lieber privater oder mit anderen Kursteilnehmern zusammenwohnen möchten.

Entdecken Sie unsere anderen, auf 50+ Erwachsene zugeschnittenen Italienischkurse in Italien oder kontaktieren Sie uns für eine umfassende Auswahl an Sprachreisen im Ausland.

Weiterlesen »

Sprachkurse für Erwachsene 50+ in Piccola Università Italiana

Unsere Partnerschule in Triest, Piccola Università Italiana, ist in einem eindrucksvollen und schönen Gebäude, errichtet im venezianischen Stil, aus dem 18. Jahrhundert untergebracht. Die Boutique-Sprachschule ist im historischen Stadtzentrum von Triest lokalisiert, bis zum Meer sind es nur wenige Minuten. Die Schule bietet den Teilnehmern eine freundliche und familiäre Atmosphäre, um die Kommunikation und den interkulturellen Austausch zwischen den Teilnehmern aus der ganzen Welt, aber auch zu den Mitarbeitern der Schule zu fördern.  Weiterlesen »
Mindestalter:
60 Jahre
Max. pro Klasse:
8 Personen
Geöffnet:
ganzjährig
Zimmerart:
Einzelappartement
Kursdauer:
2-2 Wochen, 2 Wochen ab €1450
Zuletzt angesehen

StudyTravel verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzhinweisen.

"Ich hatte den besten Sommer meines Lebens!"

Marieke, Antibes